Mag.(FH) Olga Dmitrusenko

Dipl. Heilmasseurin und Schmerztherapeutin nach Liebscher und Bracht

Kontakt:

Ordinationszeiten:

  • nach Vereinbarung

  • auch am Wochenende

Sprachen:

  • Deutsch

  • Russisch

  • Englisch

Über Mich:

Seit 2016 bin ich im Therapeutenteam in der Riemergasse 9. 
Meine Kunden und ich fühlen sich sehr wohl im großen hellen und ruhigen Raum mit einer elektrisch höhenverstellbaren Massageliege und einer Klimaanlage im Sommer.

 

Indikationen:

Als Heilmasseurin und Schmerztherapeutin biete ich Ihnen Unterstützung bei der Reduktion bzw. Beseitigung von folgenden Beschwerden:

  • Gelenksprobleme (z.B. Schulterschmerzen, Tennisellenbogen, Kniearthrose, Hüftarthrose, etc.)

  • Operationen (Beschleunigung des Heilungsprozesses)

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates (z.B. Kreuzschmerzen, Rückenschmerzen, Ischiasschmerzen)

  • Kopfschmerzen (Verspannungskopfschmerzen, Migräne)

  • Magen-Darm-Erkrankungen (Durchfall, Verstopfung, Blähungen)

  • Verspannungen (z. B. Schulter-Nackenbereich, Lendenwirbelsäule)

  • Lymphödeme

  • Schlafstörungen, Burn out, Depression

Massage:

  • senkt Blutdruck und Blutzuckerspiegel

  • verbessert Leberversorgung, Nierenstoffwechsel sowie Gasaustausch in der Lunge

  • aktiviert Ihr Immunsystem. Sie werden weniger anfällig für Viren und Bakterien

Mein Angebot:
Ich beherrsche viele Techniken, die ich für Ihre individuellen Beschwerden anwende. Gegebenenfalls kombiniere ich mehrere davon, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

  • Klassische Massage

  • Manuelle Lymphdrainage nach Dr. Vodder

  • Manipulativmassage nach Terrier

  • Osteopressur nach Liebscher und Bracht

  • Segmentmassage

  • Bindegewebsmassage

  • Schröpfen und Schröpfmassage

  • Massage mit Gua sha

  • Hand- und Fußreflexzonenmassage

  • Indische Kopf- und Gesichtsmassage

  • Kräuterstempelkissenmassage


Ich bilde mich ständig weiter, um meine Kenntnisse in Anatomie und Physiologie zu vertiefen und Ihnen mit neuen Massagetechniken zu einer besseren, möglichst schmerzfreien Lebensqualität zu verhelfen.

Meine Arbeitsweise:

Ich arbeite als Wahltherapeutin. Sie bringen die Verordnung Ihres Arztes und ich erstelle den für Sie optimalen Therapieplan. Um einen nachhaltigen Effekt zu erzielen, sind 3-5 Behandlungen in einem Abstand von 1-2 mal pro Woche sinnvoll. Danach kann eine Langzeitbehandlung auch alle 3-4 Wochen stattfinden.

 
Sie können eine teilweise Rückerstattung der Behandlungskosten bei Ihrer Krankenkasse geltend machen. Falls Sie eine Zusatzversicherung haben, bekommen Sie bis zu 100% der Kosten rückerstattet.

© 2018 Praxisgemeinschaft Riemergasse